• Fussball GV FC Vaduz
    Werner Keicher, links, und Urs Nigg, rechts, wurden fuer ihre Verdienste fuer den FC Vaduz zu Ehrenmitgliedern ernannt, aufgenommen am Donnerstag, 25. September 2014, anlaesslich der GV des FC Vaduz im Vaduzer Rheinpark Stadion.  (Eddy Risch (Liechtensteiner Vaterland))

Zwei neue Ehrenmitglieder beim FC Vaduz

Die 83. ordentliche GV des FC Vaduz verlief am Donnerstag in ruhigen Bahnen. Werner Keicher und Urs Nigg sind zu neuen FCV-Ehrenmitgliedern gewählt worden. Innerhalb des FCV-Vorstandes kam es zur Bestätigungswahl von Lorenz Gassner.
Fussball. 

Drei gewichtige Kriterien müssen erfüllt sein, um die Ehrenmitgliedschaft des FC Vaduz zu erhalten: Langjähriges Engagement für den Verein, Leidenschaft und allenfalls auch die Unterstützung als Gönner oder Sponsor. «Mit einer grossen Leistung für den Verein», ergänzte FCV-Präsidentin Ruth Ospelt und schlug zwei verdiente, langjährige Mitglieder zur Aufnahme in die Ehrenmitgliedschaft vor. Werner Keicher, der von 1990 – 1997 als Präsident den Verein führte, sowie Urs Nigg, der mehrere Jahrzehnte als Schiedsrichter im Dienst des FCV stand, sind von den Mitgliedern einstimmig gewählt worden. (Ernst Hasler)

Hier finden Sie die Bilder dazu:

Fotostrecke: Fussball GV FC Vaduz
Fussball GV FC Vaduz
Fussball GV FC Vaduz
Fussball GV FC Vaduz
Fussball GV FC Vaduz
Fussball GV FC Vaduz
Fussball GV FC Vaduz
Fussball GV FC Vaduz
Fussball GV FC Vaduz
Fussball GV FC Vaduz
Fussball GV FC Vaduz
27. Sep 2014 / 11:20
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Schloss Vaduz
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
30.04.2019
Facebook
Top