­
­
­
­
Tunnelsanierung Gnalp-Steg

Infrastrukturministerin begutachtet Bauarbeiten

Regierungsrätin Graziella Marok-Wachter nahm am vergangenen Freitag die Bauarbeiten des Fluchtstollens beim Tunnel Gnalp–Steg in Augenschein und informierte sich vor Ort.
Besichtigung ÇSanierung Tunnel Gnalp-Steg
Theodor Sele (Amt für Bau und Infrastruktur), Rony Bargetze (Amt für Bau und Infrastruktur), Regierungsrätin Graziella Marok-Wachter, Marco Büchel (Sprenger & Steiner Anstalt) und Hanswalter Bühler (Bühler Bauunternehmung AG).  
Die am 12. April begonnenen Bauarbeiten des Fluchtstollens beim Tunnel Gnalp–Steg nä­hern sich langsam dem Ende und können planmässig, also spätestens am Freitag, 7. Mai, abgeschlossen werden.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­