­
­
­
­
Entschieden

Hochspannungsleitung: Balzers lehnt definitiv ab

Nun ist es fix: Die Gemeinde Balzers hat der Swissgrid bezüglich der Verlängerung des Dienstbarkeitsvertrages eine Abfuhr erteilt. Dies teilt die Gemeinde Balzers mit.
Desiree Vogt
Schlechte Neuigkeiten für die Swissgrid. Balzers will nicht erlauben, den Strom nach Ablauf der Verträge über die Hochspannunsleitung laufen zu lassen.
Der Gemeinderat Balzers hat gestern in seiner Sitzung darüber beraten, ob er den Dienstbarkeitsvertrag mit der Swissgrid verlängern und dadurch ermöglichen soll, dass der Strom auch nach dem 12.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­