• Regierungschef Adrian Hasler
    Regierungschef Adrian Hasler informiert am Mittwoch, 27. Mai 2020, zusammen mit FBP-Parteipräsident Marcus Vogt über «Entscheide in Bezug auf die Landtagswahlen 2021».  (Daniel Schwendener)

Gibt Adrian Hasler seinen Rücktritt für 2021 bekannt?

Die Fortschrittliche Bürgerpartei (FBP) hat für Mittwoch, 27. Mai 2020, zu einer Medieninformation in das Gastaus Löwen eingeladen. «Regierungschef Adrian Hasler und Parteipräsident Marcus Vogt informieren über Entscheide in Bezug auf die Landtagswahlen 2021», heisst es in der Einladung. Erwartet wird, dass Adrian Hasler bekannt gibt, ob er für die Landtagwahlen 2021 nochmals als Chefkandidat ins Rennen geht oder ob er sich zurückzieht.

Am 2. Dezember 2019 hat FBP-Regierungsrat Mauro Pedrazzini mit einer Medienmitteilung erklärt, dass er 2021 aufhört und nicht mehr für ein Regierungsamt zur Verfügung steht. Damit überraschte Pedrazzini die Öffentlichkeit, aber auch seine Partei. Abgestimmt war dieser Schritt jedenfalls nicht. «Zwei Mandatsperioden sind ein gutes Mass für ein Regierungsamt», erklärte Mauro Pedrazzini seinen Entscheid.

Das einzige Regierungsmitglied welches 2021, nebst Mauro Pedrazzini bereits acht Jahres im Amt ist, ist Regierungschef Adrian Hasler. Im Dezember 2019 erklärte er auf die Frage nach einer Wiederkandidatur: «Ob ich mich nochmals zur Verfügung stelle oder nicht, werde ich zu gegebener Zeit kommunizieren.»

PK FBP Regierungsteam 2012

Am 22. August 2012 wurde Adrian Hasler als FBP-Regierungschefkandidat für die Landtagswahlen 2013 vorgestellt. Von links Aurelia Frick, Adrian Hasler, der damalige FBP-Präsident Alexander Batliner und Mauro Pedrazzini.

Offensichtlich ist nun dieser Zeitpunkt gekommen. Jedenfalls lässt die Einladung zur Medieninformation diesen Schluss zu.  So wird Regierungschef Adrian Hasler am Mittwoch, 27. Mai 2020, um 10 Uhr im Gasthaus Löwen in Vaduz über seine politische Zukunft informieren. Der Ort der Bekanntgabe ist identisch mit jenem am 22. August 2012, als ihn der damalige FBP-Parteipräsident Alexander Batliner als Spitzenkandidat für die Landtagswahlen 2013 präsentierte.

Es wird erwartet, dass Adrian Hasler der FBP nicht mehr für die nächsten Wahlen 2021 zur Verfügung steht. Eine Wiederkandidatur wäre gemäss Beobachtern eine Überraschung. Auch die jüngsten Meinungsverschiedenheiten zwischen der FBP-Fraktion und ihrem Regierungschef deuten auf einen Rücktritt hin. (sap)

Abstimmung

Lade TED
 
Ted wird geladen, bitte warten...
 

 

 

 
26. Mai 2020 / 15:15
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Loco
Gutschein im Wert von 3 x 100 Franken und 3 x 50 Franken
22.06.2020
Facebook
Top