­
­
­
­
Regierungsbildung.

Freie Liste ist für Regierungsbeteiligung offen

Sollten sich die VU und die FBP nicht einig werden, würde sich die FL als Juniorpartnerin einer kleinen Koalition anbieten.
Elias Quaderer
Liechtensteiner Landtag in Vaduz
Gemäss dem bisherigen Fraktionssprecher Georg Kaufmann ist die Freie Liste offen für eine kleine Koalition.
Die VU und die FBP sind für eine Regierungsbildung nicht unbedingt auf sich gegenseitig angewiesen. Rein rechnerisch könnte eine der Grossparteien auch mit der Freien Liste eine Regierungskoalition bilden.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­