­
­
­
­
Landtagswahlen 2021

FBP: Fünf leere Listenplätze

Bei der FBP bleiben im Unterland erstmals Plätze auf der Wahlliste frei. Im Oberland sollen wie in 2017 zwölf von 15 möglichen Kandidaten antreten.
20191108 Medienkonferenz Batteriespeicheranlagen Landwirtschaft, Landwirtschaftsbetrieb Christan Wolfinger -
FBP-Parteipräsident Marcus Vogt.
FBP-Präsident Marcus Vogt gab heute in einem Beitrag im «Volksblatt» bekannt, dass die Partei für die Landtagswahlen 2021 acht Kandidaten für das Unterland und zwölf für das Oberland nominieren werde.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­