­
­
­
­
Um zusätzliche Corona-Gelder zu beschliessen

Erbprinz gibt grünes Licht für Sonderlandtag

Erbrpinz Alois hat am 14. Januar per fürstlichem Dekret den Landtag zu einer Sondersitzung am Freitag, 29. Januar 2021 einberufen. Die Regierung hatte diese Sitzung beim Landesausschuss beantragt, damit über weitere Gelder für Corona-Hilfsmassnahmen entschieden werden kann.
Landtagseröffnung in Vaduz
Erbprinz Alois hat den Landtag per Dekret zu einer Sondersitzung einberufen.
Da der Landtag aber bereits im Dezember geschlossen wurde, muss gemäss Verfassung die erneute Einberufung durch das Fürstenhaus erfolgen.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­