­
­
­
­
Informationspolitik

«Der Vergleich mit dem Landtag hinkt»

Die Vorsteher des Landes sind sich weitgehend einig, dass transparent genug informiert wird. Eine einheitliche Handhabung aller Geschäftsordnungen erachten sie als nicht machbar und schon gar nicht als sinnvoll.
Desiree Vogt
Liechtensteiner Landtag in Vaduz
Gemeindevorsteher Johannes Hasler, im Bild während einer Sitzung des Landtags im Jahr 2018.
Die Informationspflichten der Gemeinden sind sowohl im Gemeindegesetz wie auch im Informationsgesetz grob geregelt.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­