­
­
­
­
Zinsloses Darlehen

Bergbahnen sollen verstaatlicht werden

Um den Betrieb für diese Wintersaison zu sichern, will die Regierung mit einem zinslosen Darlehen von 1,5 Millionen Franken helfen.
Patrik Schädler
Medienorientierung: Bericht und Antrag: Gewährung eines Darlehe
Informierten gestern über die Pläne für die Bergbahnen Malbun AG: Verwaltungsratspräsident Heinz Vogt, Wirtschaftsminister Daniel Risch und Verwaltungsrat Martin Risch (v. l.).
Finanziell auf Rosen gebettet waren die Bergbahnen Malbun AG noch nie. Zwar fiel das operative Ergebnis meist positiv aus.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­