­
­
­
­
Neues Corona-Schutzkonzept für Landtag

Abgeordnete sollen sich vor Sonderlandtag testen lassen

Für den Sonderlandtag wurden die Corona-Schutzmassnahmen nochmals verschärft. Es gilt FFP2-Maskenpflicht und den Abgeordneten wird empfohlen, im Vorfeld einen Covid-19-Test durchzuführen.
Elias Quaderer
Liechtensteiner Landtag in Vaduz
Für die Sonderlandtagssitzung vom 29. Januar ist das Corona-Schutzkonzept nochmals verschärft worden.
Auf Empfehlung des Amtes für Gesundheit wurde für die Sondersitzung des Landtages das Corona-Schutzkonzept nochmals verschärft.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­