• Immer mehr Branchenvertreter verlangen eine Öffnung der Grenzen.  (iStock)

Zuwanderung: «Am Markt wird vorbeipolitisiert»

Baumeister haben sich erst kürzlich für eine Öffnung der Grenzen ausgesprochen. Weil die Baubranche weniger Aufträge hat als früher, fordern sie eine Liberalisierung der Zuwanderung. Nun ziehen auch andere Branchen nach: «Der Zuzug muss gelockert werden», fordert Marcello Scarnato.

Als Vorstandsmitglied des Liechtensteiner Hotel- und Gastronomieverbandes (LHGV) kritisiert er, dass es an Druck und Willen fehle, die Zuwanderung von­seiten der Politik zu thematisieren. «Man politisiert am Markt vorbei», erklärt Scarnato. Der Markt schreie in allen Branchen förmlich nach mehr Fachkräften.


Die Grenzen öffnen
Auch die Liechtensteinische Industrie- und Handelskammer (LIHK) spricht sich für eine moderate Öffnung aus. Eine solche würde es Unternehmen erleichtern, Fachkräfte zu finden, ist auch Josef Beck von der LIHK überzeugt. Mit der Massen­einwanderungsinitiative der Schweiz wird die Situation der Zuwanderung ohnehin nochmals verschärft, da mit unmittelbaren Auswirkungen auf Liechtenstein zu rechnen ist. Die Regierung hat deshalb die HTW Chur beauftragt, eine Studie zu erstellen, wie wichtig die Personenfreizügigkeit für die Region ist.


Offene Fragen bleiben
Fast 20 000 Grenzgänger pendeln jeden Tag nach Liechtenstein. Bei allen Foderungen der Branchenverbände ist nicht klar, wie eine moderate Öffnung der Grenzen eigentlich genau aussehen soll. Das Thema ist auch nicht neu. Mit der Masseneinwanderungsinitiative gewinnt sie aber an Brisanz. Zudem sind für viele Branchen – nicht nur der Bauindustrie – härtere Zeiten angebrochen.
Die Frankenstärke wirkt sich auf die Gastronomie und den Einzelhandel aus, die alle davon profitieren würden, dass Pendler im Land wohnen und die Wertschöpfung somit hier bleibt. Nun liegt es an der Politik, ob und wann Bestimmungen geändert werden. (dws)  


Mehr in der Print- und ePaper-Ausgabe des «Liechtensteiner Vaterlands» vom Donnerstag.

28. Jul 2016 / 08:55
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
15. September 2019 / 23:11
15. September 2019 / 14:18
15. September 2019 / 13:25
15. September 2019 / 08:35
14. September 2019 / 16:56
Aktuell
16. September 2019 / 10:06
16. September 2019 / 10:05
16. September 2019 / 09:34
16. September 2019 / 09:34
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Schloss Vaduz
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
04.09.2019
Facebook
Top