­
­
­
­

Sächsischer Minister zu Besuch

Ein halbes Jahr nachdem Stanislaw Tillich Liechtensteins Regierungschef Adrian Hasler in Dresden empfangen hatte, reiste der sächsische Ministerpräsident vom 18. bis 20. Mai zum Gegenbesuch nach Liechtenstein.
Besuch Stanislaw Tillich, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen am 19. Mai 2015 in Liechtenstein
Stanislaw Tillich wurde von Erbprinz Alois und Erbprinzessin Sophie auf Schloss Vaduz empfangen.
Neben einem Arbeitsgespräch mit dem Regierungschef standen auch eine Führung durch das Landtagsgebäude und der Universität Liechtenstein sowie ein Empfang auf Schloss Vaduz auf dem Programm.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­