­
­
­
­
Eintauchen in Schaaner Anekdoten

Spannende Quartierstorys ausgegraben

Nach Ausgaben über Maschinenbau Hilti und «Lindarank» folgt mit «Specki» die dritte Schrift in der Buchreihe des Schaaner Domus.
Mirjam Kaiser
Im neuen Buch «Specki – Quartiergeschichten» werden Geschichten rund um das Schaaner Quartier Specki (hier um 1950) aufgezeigt.
Als Leiter des Dorfmuseums Schaan (Domus) sammelt Albert Eberle schon länger Geschichten rund um Schaan. So platzierte er vor gut zwei Jahren einen kleinen Artikel im Schaaner Gemeindemagazin mit einem Aufruf, ihm ...

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­