­
­
­
­
Kommentar zur Kulturförderung

Im Schneckentempo «auf gutem Weg»

«Der Fuchs und die Schnecke» heisst ein Schweizer Märchen. Und irgendwie lässt das Sinnbild dieser zwei Tiere an die Krux bezüglich der Kulturförderung in Liechtenstein erinnern
Bettina Stahl-Frick
Bettina Stahl-Frick in Vaduz
Bettina Stahl-Frick
Eine Ministerin, die mit einem entsprechenden Reglement nur schleppend vorankommt, und Kulturschaffende, die nach einer Vereinbarung jagen.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­