• Russische Chormusik mit Lyra, Vokalensemble aus St. Petersburg,
    Das Vokalensemble «Lyra» begeisterte mit wunderbaren Stimmen und temperamentvollen Liedern.  (Sven Beham)

Kraftvolle Stimmen aus Russland

Das Vokalensemble «Lyra» aus St. Petersburg hat vorgestern Abend ein gut besuchtes Konzert in der Pfarrkirche von Eschen gegeben. Die drei Frauen und drei Männer mit den geschulten Stimmen sangen wie immer ohne Mikrofon.
Eschen. 

Sie Auftritte in Eschen finden seit Jahren im Rahmen der Tournee dieses Ensembles statt und erfreuen sich zunehmenden Interesses. Das Konzert war wieder in zwei Teile gegliedert: Zunächst hörte man geistliche beziehungsweise religiöse Lieder aus dem Kirchengesangsrepertoire der russisch-orthodoxen Kirche, und im zweiten Teil, dann in traditionellen früheren Gewändern, Volkslieder in zumeist altrussischer Sprache. Geleitet wurde der Chor wiederum von Irina Suchodolova.

Dialog zwischen den Kulturen
Unter den Zuhörerinnen und Zuhörern waren auch Fürstin Marie und Erbprinzessin Sophie. Pfarrer Christian Vosshenrich gestaltete den ersten Teil mit, bei dem auch die Altarkerzen brannten, und trug zwischen den einzelnen Liedern besinnliche Gedanken vor. (vv)

Mehr dazu in der Printausgabe vom Samstag.
 

 

04. Apr 2015 / 14:36
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
21. Februar 2020 / 10:15
21. Februar 2020 / 16:04
21. Februar 2020 / 19:19
Meistkommentiert
02. Februar 2020 / 09:25
Aktuell
21. Februar 2020 / 19:58
21. Februar 2020 / 19:19
21. Februar 2020 / 18:51
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Udo Jürgens
Zu gewinnen 2 x 2 Karten zur "Die Udo Jürgens Story", am Donnerstag, 26. März um 19 Uhr im SAL in Schaan
vor 11 Stunden
Facebook
Top