­
­
­
­

Zeitvorsorgemodell wird definitiv realisiert

Es wurde vermutet – nun ist es fix: Die 4. Säule der Altersvorsorge wird geschaffen.
PK Vaduzer Städtlelauf in Vaduz
Ewald Ospelt hat sich bereits vor einigen Monaten bei der Stiftung gemeldet und wissen lassen, dass er sich gerne persönlich beim Aufbau eines Zeitvorsorgesystems in Liechtenstein einbringen möchte.
Erst machte die VU in einem Postulat auf das Modell der Zeitvorsorge aufmerksam. Dann verwies auch die Stiftung Zukunft.li auf das Potenzial, neue Freiwillige für die Altersbetreuung zu rekrutieren.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­