­
­
­
­

Post reduziert Dienstleistungen

Auch die Liechtensteinische Post AG will die Ansteckung des Zustellpersonals minimieren. Ab Dienstag, 17. März, wird die Zustellung der Briefpost alternierend umgesetzt. Auch die Postfilialen in Balzers, Triesenberg, Vaduz, Eschen und Ruggell werden geschlossen.
Jan Remmert, Schaan
Ab 11. Mai erfolgt die Zustellung von Brief- und Paketpost wie gewohnt täglich in allen Gemeinden.

Um das Risiko einer Ansteckung des gesamten Zustellpersonals zu minimieren, wird ab Dienstag 17. März 2020 die Zustellung der Briefpost nach Tagen und Regionen alternierend umgesetzt.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­