­
­
­
­

Immer weniger Hausgeburten möglich

Zum internationalen Tag der Frau, hat sich «die Liewo» mit zwei Hebammen unterhalten. Zwei Frauen, die einen wichtigen Dienst für die Frauen leisten.
Interview Hebammen in Vaduz
Irmgard Beerli und Silvia Bättig erzählen, warum Hausgeburten nicht so riskant sind wie allgemein angenommen wird.
Die Hebammen in der Region stehen unter Druck, denn sie werden immer weniger, während die Nachfrage steigt. Hausgeburten finden zwar kaum mehr statt, doch nimmt der Wunsch, in einem Geburtshaus zu gebären, zu.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­