­
­
­
­

Corona beim FC Bad Ragaz - Ruggeller Spieler negativ getestet

Auf ihrer Facebookseite bestätigt der FC Bad Ragaz dass es sie Vereinsmitglieder mit bestätigter Covid19-Ansteckungen haben. Das Cup-Spiel von heute wird verschoben.
FC Vaduz U23 - FC Bad Ragaz
Beim FC Bad Ragaz haben sich einige Mitglieder mit dem Coronavirus infiziert. (Bild: Symbolbild/Archiv)

Wie der Sarganserländer berichtet, handelt es sich um fünf Mitglieder des FC Bad Ragaz, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben. Der FC Bad Ragaz bestätigt Ansteckungen auf ihrer Facebookseite und schreibt weiter: «sämtliche Personen, welche engen Kontakt zu den bestätigten Fällen hatten, wurden vom Kanton kontaktiert und müssen sich in Quarantäne begeben». 

Der Fussballverein geht davon aus, dass sich die Mitglieder mit grösster Wahrscheinlichkeit im privaten Umfeld und somit ausserhalb der Fussballplätze angesteckt haben. Dennoch wurde das Cup-Spiel von heute Samstag verschoben.

Ruggeller Spieler kurzzeitig in Quarantäne
Das 1. Team des FC Ruggell spielte vergangenen Mittwoch gegen Bad Ragaz. Dabei standen drei Ragazer Spieler auf dem Feld, die im Nachhinein positiv auf Covid-19 getestet wurden. Die Ruggeller Spieler sowie der gesamte Staff unterzog sich in Vaduz darauf einem Corona-Test und begaben sich in Quarantäne. Wie der FC Ruggell auf seiner Facebookseite heute vermeldete, sind nun die Resultate gekommen: Alle Spieler und Staff-Mitglieder haben einen negativen Bescheid bekommen. Die Quarantäne konnte nach Abklärung mit allen zuständigen Behörden aufgehoben werden. (red)

 

Schlagwörter

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Zustimmen

Kommentare
0 Kommentare
Kommentare hinzufügen
Noch Zeichen

Um Kommentare zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein!

Wenn Sie noch keinen Account haben, füllen Sie bitte die notwendigen Daten für eine Registrierung aus. Sie werden automatisch eingeloggt und können anschliessend Ihren Beitrag verfassen.

Anmelden oder registrieren

oder

Ähnliche Artikel

CoronaVirus
Situationsbericht
Innerhalb des letzten Tages wurde ein zusätzlicher Fall gemeldet.
vor 21 Stunden
Swiss currency
Corona-Hilfspaket
Bislang wurden landesweit 91 Anträge eingereicht, wovon zwei Drittel bereits erledigt werden konnten.
23.09.2020
Coronavirus - Abstrich für Coronatest
Situationsbericht
Das Fürstentum Liechtenstein verzeichnete bisher insgesamt 116 laborbestätigte Fälle (Personen, die in Liechtenstein wohnhaft sind).
23.09.2020
­
­