­
­
­
­

«Frauenquote» ist das Wort des Jahres

Eine sechsköpfige Jury kürte aus 450 Vorschlägen das Wort «Frauenquote» zum Liechtensteiner Wort des Jahres. Das Unwort des Jahres heisst «Ländle». Der Satz des Jahres lautet: «Eigentlich sollte die Brücke verbinden».
Jury
Die Jury in den Beratungen.
Wie das «Büro Wort des Jahres» in einer Mitteilung schreibt, sei die Diskussion über eine Frauenquote in Liechtenstein nach den Landtagswahlen von 2017 so richtig in Fahrt gekommen.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­