­
­
­
­

«Es geht schnell, bis ein Spieler gesperrt wird»

Waren 2018 noch 940 Spieler für Liechtensteiner Casinos gesperrt, sind es 2019 bereits 1828. Also fast das Doppelte mehr.
Die Casinos in Liechtenstein sind eine wahre Goldgrube.
Einen länderübergreifenden Sperrlisten-Austausch gibt es noch nicht, wird aber von der liechtensteinischen Regierung geprüft – zumindest der Austausch mit der Schweiz. (Bild: Daniel Schwendener)

Für Martin Meyer, Verwaltungsratspräsident des neuen Casino 96 in Balzers, ist klar: Der «landbasierte» Casinobetrieb ist «hochreguliert». Fast 80 Prozent der Spielsüchtigen würden Toto-Lotto oder Onlinegeldspiele spielen.

«Es gibt keinen besser und strenger regulierten Glücksspielmarkt als das konzessionierte Glücksspielgeschäft», ergänzte gestern Geschäftsführer Christian Aumüller anlässlich der Medienkonferenz zur Eröffnung der neuen Spielbank. Er wünsche sich manchmal sowieso, dass die Spieler mehr Selbstverantwortung zeigen würden. «Aber der Gesetzge­ber hat hier stark eingegriffen und reguliert.» 

Kein Austausch von Sperrlisten

Media Manager Martin Frommelt: «Es geht sehr schnell, bis ein Spielsüchtiger im Casino gesperrt wird.» Sobald er seine finanziellen Möglichkeiten übersteigt, greift das Casino ein. In der Spielbank in Schaanwald seien rund 50 Prozent der gesperrten Spieler aus Österreich und etwa 17 Prozent aus Liechtenstein.

Den nicht vorhandenen Austausch von Sperrlisten erachten Frommelt und Meyer als nicht problematisch. Man erfasse die Sperrlisten bereits landesweit. Falls es doch eine Lösung beim Austausch geben sollte, wäre selbstverständlich eine alle Nachbarstaaten betreffende Richtlinie am sinnvollsten. (qus)

Eröffnung Casino 96, Balzers

Fünftes Casino kurz vor Eröffnung

Das Casino 96 in Balzers soll in den kommenden Tagen öffnen. Für die Casino Austria (Liechtenstein) AG wird es hierzulande vielleicht nicht ihre letzte Casino-Neueröffnung sein. 

So siehts im neuen Balzner Casino aus

In der zweiten September-Hälfte wird das Casino 96 in Balzers eröffnen. Heute gewährten die Betreiber schon einmal erste Einblicke.

Schlagwörter

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Zustimmen

Kommentare
0 Kommentare
Kommentare hinzufügen
Noch Zeichen

Um Kommentare zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein!

Wenn Sie noch keinen Account haben, füllen Sie bitte die notwendigen Daten für eine Registrierung aus. Sie werden automatisch eingeloggt und können anschliessend Ihren Beitrag verfassen.

Anmelden oder registrieren

oder

Ähnliche Artikel

Läderach, Vaduz
Mietvertrag verlängert
Die ITW Unternehmensgruppe und die Läderach (Schweiz) AG haben ihre Partnerschaft in Vaduz frühzeitig bis ins Jahr 2027 verlängert.
24.09.2020
Es lohnt sich, in den Ausbau öffentlicher Verkehrsmittel zu investieren. Das bestätigen jüngste Zahlen des Kantons St. Gallen.
30.08.2020
Verbandsmusikfest
Das 72. Liechtensteiner Verbandsmusikfest findet von 21. bis 23. Juni 2019 in der Gemeinde Schellenberg statt.
27.11.2018
­
­