­
­
­
­

Polizei-Mütze ist bei Kindern der Hit

Bisher hat die Landespolizei 2100 der orange-weissen Mützen verteilt. Sie verfügt über reflektierendenElemente und erfreut sich nach wie vor grosser Beliebtheit.
Die Landespolizei wird die Mützen, die besonders bei Kindern beliebt sind, weiterhin verteilen.	Bild: lpfl
Die Landespolizei wird die Mützen, die besonders bei Kindern beliebt sind, weiterhin verteilen. Bild: lpfl

Fast jedes Kind im Primarschulalter hat sie – die weiss-orange reflektierende Mütze. Im Zusammenhang mit der Kampagne «Mach dich sichtbar im Strassenverkehr» hat die Kommission für Unfallverhütung (KfU) im letzten Jahr Mützen gekauft beziehungsweise zur Verfügung gestellt, welche die  Landespolizei unter Kindern verteilt hat. Sie sind mittlerweile zu einem wichtigen und gerne getragenen «Begleiter» geworden – nicht nur für Liechtensteins jüngste Einwohner. «Und ja, es gibt diese Mützen immer noch», sagt Sibylle Marxer, Mediensprecherin der Landespolizei. Während im vergangenen Jahr bereits 1500 Mützen verteilt wurden, gelangten heuer bereits wieder 600 Stück in Umlauf. «Und dies wird auch weiterhin geschehen», fügt sie an.

Reflektierendes leuchtet bereits auf grössere Distanz

Sichtbarkeit in der dunklen Jahreszeit ist und bleibt ein wichtiges Thema: «Insbesondere für Personen, die zu Fuss, mit dem Velo beziehungsweise dem E-Bike oder auf einem Roller ­unterwegs sind», erklärt die Mediensprecherin. Vor allem bei Nebel oder Regen seien ­Farben und Details für das Auge schlechter erkennbar. «Dadurch können Fussgänger oder Velofahrer bei ungenügendem Licht schnell übersehen werden.» Bereits helle Kleidung könne helfen, früher erkannt zu werden. «Noch besser ist es aber, wenn man Materialien wie Reflektoren oder Sohlenblitze trägt, denn diese leuchten durch das Anstrahlen des Autolichts bereits auf grössere Distanz sehr hell.» (bc)

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Zustimmen

Kommentare
0 Kommentare
Kommentare hinzufügen
Noch Zeichen

Um Kommentare zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein!

Wenn Sie noch keinen Account haben, füllen Sie bitte die notwendigen Daten für eine Registrierung aus. Sie werden automatisch eingeloggt und können anschliessend Ihren Beitrag verfassen.

Anmelden oder registrieren

oder

Ähnliche Artikel

Die Verkehrsteilnehmer kennen die Wechseltextanzeigen im Strassenverkehr vor allem von Autobahnen.
23.09.2020
In der Schweiz gibt es 27 Schmal spurgesellschaften mit Spurweiten bis 1000 Millimeter, auch Meterspur genannt. Die ÖBB und SBB fahren auf ...
26.09.2020
Die «Liewo» hat Bruno Eberle, Präsident des Vereins Pro Bahn Ostschweiz, und den Schaaner Gemeindevorsteher Daniel Hilti zum Sonntagsgipfel geladen.
22.08.2020
­
­