­
­
­
­

«Überarztung» Wort des Jahres 2015

Wort und Unwort des Jahres 2015 stehen eng im Zusammenhang mit der Revision des Krankenversicherungsgesetzes (KVG). Zum Wort des Jahres hat die Jury das Wort «Überarztung» gekürt, zum Unwort «Entsolidarisierung». Dialektwort des Jahres ist «Zepfilebuach».
20 Jahre EWR in Vaduz
Eine Jury kürte für Liechtenstein das Wort und Unwort des Jahres.
Jedes Jahr im Dezember wählt eine vierköpfige Jury wichtige Begriffe, die in Liechtenstein während des Jahres den öffentlichen Diskurs wesentlich geprägt und das politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche ...

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­