­
­
­
­
Würdigung der Landesfürstin

Verantwortung als Lebenssinn gesehen

Fürstin Marie-Aglaë v. u. z. Liechtenstein (1940 -2021): ein Leben in Gottvertrauen, Nächstenliebe, Verantwortungsbewusstsein und Familiensinn.
Henning von Vogelsang 
Interview mit Fürstenpaar in Vaduz
I.D. Fürstin Marie von und zu Liechtenstein auf Schloss Vaduz im Jahr 2017.
Am Samstagabend, 21. August 2021, steht das Land Liechtenstein unter dem Eindruck des Erschreckens über die trotz des gesegneten Alters der Landesfürstin doch unerwartete Nachricht ihres Heimgangs.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Zugriff auf alle kostenlosen Inhalte auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­