­
­
­
­

Unfall wegen zu vieler PS unter der Haube

Beim Verlassen des Kreisel beim McDonalds in Triesen beschleunigte ein junger Lenker sein Auto so stark, dass es ins Schleudern kam. Daraufhin verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug, fuhr über das Trottoir und fuhr in eine Werbetafel, einen Baum und parkierte Autos. Zum Glück wurde niemand verletzt.
Beim Verlassen des Kreisels verlor der Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Strasse ab.   Der Lenker fuhr mit seinem Personenwagen am Donnerstag  11.07.2019, gegen 19:45 Uhr, auf der ...

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­