­
­
­
­
In Schaan regt sich Widerstand

Referendum gegen Tempo 30 angemeldet

Die Schaanerin Herta Kaufmann sammelt Unterschriften gegen das Tempolimit.
Elias Quaderer
Der Ständerat möchte Tempo 30 innerorts auch weiterhin aus Lärmschutz- und aus Sicherheitsgründen zulassen. (Archivbild)
Gegen das Tempolimit in Schaans Quartieren regt sich Widerstand.
Die Gemeinde Schaan will flächendeckend auf allen Gemeindestrassen Tempo 30 einführen. An seiner Sitzung vom 31. März genehmigte der Gemeinderat dazu einen Kredit von 580 000 Franken.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­