­
­
­
­

"Das Reisen lässt sich keiner gerne nehmen"

Die Reisebranche leidet derzeit massiv unter den Einschränkungen. Doch Michael Nachbaur sieht in der Situation auch eine Chance für die Reisebüros.
Michael Nachbaur, Götzis
Michael Nachbaur besuchte mit Andrea Gussger in Sardinien 14 Hotels, um sich einen persönlichen Eindruck von der Lage zu machen.
Das Reiseverhalten hat sich kurzfristig extrem verändert. Wie sieht es derzeit in Ihrer Branche aus?Michael Nachbaur, Geschäftsführer High Life Reisen: Anfangs hatte keiner damit gerechnet, dass das Reisen über so ...

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder