­
­
­
­
Lieferengpass bei Pfizer/Biontech

Impfstoff-Situation verschärft sich

Das Impfstoff-Kontingent im Kanton St. Gallen und in der gesamten Schweiz wurde markant gekürzt. Der Impffahrplan wird dadurch gebremst. Auch Liechtenstein ist von verzögerten Lieferungen betroffen.
Coronaimpfung
Die Firmen Pfizer/Biontech reduzieren vorübergehend die versprochenen Lieferungen in Europa, um Kapazitätsengpässe in ihrer Fabrik zu beheben. Auch die Schweiz und Liechtenstein ist davon betroffen.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­