­
­
­
­
#näherdran Triesenberg

Doch noch nicht Schluss im Walserhof

«Walserhof»-Geschäftsführerin Katalin Göltl hat zusammen mit den Investoren sowie der Familie Kaufmann entschieden, den Vertrag um ein weiteres Jahr zu verlängern.
Bianca Cortese
Malbun und Steg
«Die vergangene Wintersaison war sehr speziell und fordernd», sagt Wirtin Katalin Göltl. Sie hofft, dass im Gastgewerbe bald wieder Normalität einkehrt.
«Auch wenn es eigentlich das letzte Jahr gewesen wäre, mit und hoffentlich bald nach Corona, kann man doch nicht aufhören», postete das Restaurant Walserhof Ende März auf seiner Facebook-Seite.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­