• Die sechste Etappe des Liechtenstein-Weges ist eine kleine Wanderung.

«Sportlichkeit ist gefragt» - Liechtenstein-Weg 6.Etappe

Die sechste Etappe des Liechtenstein-Weges führt von Schaan über Planken nach Nendeln. Sie wurde von der Redakteurin Susanne Quaderer getestet.
Schaan. 

 

Abschnitt:

Schaan-Planken-Nendeln

Streckenlänge und Laufdauer:

Die Strecke ist 7,6 Kilometer lang. Man sollte rund 3 Stunden Zeit einplanen. Wichtig: Für diese Etappe muss man gut zu Fuss sein!

Wie viele Erlebnisstationen: 14 Stationen 

Das war neu für mich: Dass die zweite Industrialisierungswelle in Liechtenstein in den 1930er und 1940er-Jahren eingesetzt hat. Das Zentrum dieser Welle lag in Schaan. 

Das hat mir besonders gefallen: Natürlich der Ausblick von Planken auf das Rheintal, aber auch der Gamanderhof ist immer wieder aufs Neue interessant.

Verpflegung: Eine Trinkflasche voll mit Wasser und viel Motivation.

Anbindung an den öffentlichen Verkehr: Direkt beim «Bierhüsle» in Schaan befindet sich eine Bushaltestelle. In Nendeln ist rund 100 Meter von der Kapelle St.Sebastian die Anbindung an den Busverkehr.  (qus)

 

02. Aug 2019 / 17:32
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Bauen und Wohnen Mai 2020
Zu gewinnen einen Gaskugel-Grill Chelsea 480 G der Marke ­Outdoorchef im Wert von 399 Franken von ­Eisenwaren Oehri AG in Vaduz.
07.05.2020
Facebook
Top