Eröffnung Liechtenstein-Weg - so lief der Tag

Heute wurde anlässlich der 300-Jahr-Feierlichkeiten der Liechtenstein-Weg feierlich eröffnet. Dazu haben im ganzen Land Anlässe stattgefunden. Das «Vaterland» hat mit einem Live-Ticker über die Geschehnisse des Tages informiert. Der Ticker zum nachlesen und nachschauen.

Aktualisieren

15.35 Uhr

Auf den verschiedenen Festplätzen im Land wird noch bis 16 oder 17 Uhr gefeiert, informiert oder einfach fröhlich zusammen gesessen. Wir schliessen nun den Live-Ticker ab. Im Verlauf des Abends wird unsere Bilder-Online-Galerie laufend aktualisiert. Schauen Sie doch immer wieder rein, um die besten Bilder des Tages nicht zu verpassen.

Fotostrecke: Eröffnung Liechtenstein-Weg
Eröffnung des Liechtenstein Wegs
Eröffnung Liechtenstein Weg
Eröffnung Liechtenstein Weg
Eröffnung Liechtenstein Weg
Eröffnung Liechtenstein Weg
Eröffnung Liechtenstein Weg
Eröffnung Liechtenstein Weg
Eröffnung Liechtenstein Weg
Eröffnung Liechtenstein Weg
Eröffnung Liechtenstein Weg

Wir danken für das grosse Interesse und wünschen einen tollen Wochenstart. 

**************************************************

Und zum Abschluss noch eine Uraufführung mit neuem Text. Die Musiker von Skadefryd präsentieren auf der Burgruine Schellenberg das Lied: Der Wanderer von Liechtenstein. Hört, hört.

***************************************************

15.00

Weitere Eindrücke vom Heerlager auf der historischen Burgruine

****************************************************

14.40

Der Mittelalter Verein Liechtenstein organisiert anlässlich der Eröffnung des Liechtenstein-Weg mit der Gemeinde das Heerlager auf der historischen Burgruine Schellenberg. Und so sieht das zurzeit auf der Burgruine aus.

Liechtenstein-Weg

Liechtenstein-Weg

Liechtenstein-Weg

****************************************************

14.30

Weitere Eindrücke aus Bendern und Balzers.

Liechtenstein-Weg

Der neue Vorsteher von Gamprin-Bendern, Johannes Hasler, im Interview.

Liechtenstein-Weg

Kulturgüter aus Bendern.

Liechtenstein-Weg

Beflaggte Burg Gutenberg

14.15

Die Online-Bilder-Galerie beginnt sich zu füllen. Wir machen laufend Updates. Hier erste Eindrücke von den Festplätzen.

Fotostrecke: Eröffnung Liechtenstein-Weg
Eröffnung des Liechtenstein Wegs
Eröffnung Liechtenstein Weg
Eröffnung Liechtenstein Weg
Eröffnung Liechtenstein Weg
Eröffnung Liechtenstein Weg
Eröffnung Liechtenstein Weg
Eröffnung Liechtenstein Weg
Eröffnung Liechtenstein Weg
Eröffnung Liechtenstein Weg
Eröffnung Liechtenstein Weg

*********************************************************

13.55

Der Blick nach Balzers. Hier ist noch bis 17 Uhr die Mühle Balzers offen, es gibt stündliche Kurzführungen durch die Räume der Burg Gutenberg und weitere Attraktionen. Zurzeit zeigt der Turnverein im Burginnenhof sein Können.

Liechtenstein-Weg

Grosses Interesse an den Darbietungen der Kleinsten.

Liechtenstein-Weg

Tolle Choreographie im Burginnenhof.

*****************************************************************************

13.50

Rückblick auf den offiziellen Anlass zur Eröffnung des Liechtenstein-Wegs von heute morgen. Wir lassen die Bilder sprechen.

Liechtenstein-Weg

Liechtenstein-Weg

Liechtenstein-Weg

Liechtenstein-Weg

*************************************************************************

13.35

Und wir sind auch an den Führungen dabei. Hier gibt es einen Einblick davon, wie es unter der Benderer Kirche aussieht.

Liechtenstein-Weg

Liechtenstein-Weg

*******************************************************************

13.25

Wir sind auch auf dem Liechtenstein-Weg unterwegs. Von Balzers nach Triesen ist zurzeit allerdings nicht so viel los. 

Liechtenstein-Weg

Extra errichtet zur Eröffnung des Weges.

 

Liechtenstein-Weg

Die Harmoniemusik Mauren bei ihrem Auftritt im Vogelparadies.

13.10

Der Gasometer, das Lawenamuseum und der Lindaplatz sind die Schauplätze des Tages in der Gemeinde Triesen.

Liechtenstein-Weg

Die Vorsteherin Daniela Wellenzohn-Erne, und die VU-Gemeinderäte Fabian Wolfinger und Eva Johann sind auch vor Ort.

*******************************************

12.55

In Ruggell kommen immer mehr Leute auf den Platz. Wollten sie alle die Präsentation des offiziellen Liechtenstein-Songs «Do khör ii hi» mit Rahel Oehri-Malin nicht verpassen? Wir waren dabei.

Liechtenstein-Weg

Viel Volk in Ruggell, die Festbänke sind gut gefüllt.

****************************************

12.40 

Und weiter geht es nach Eschen. Die Eschner und Nendler Vereine bieten nach der Eröffnung des Liechtenstein-Wegs beim Sportpark, bei der Kapelle St. Sebastian in Nendeln, sowie in Eschen bei den Pfrundbauten und bei der Mühle Unterhaltung, Wissenswertes und Kulinarisches.

Liechtenstein-Weg

Geselliges Beisammensein bei den Pfrundbauten.

12.30

In Triesenberg wurden die Feierlichkeiten mit einem Platzkonzert der Harmoniemusik Triesenberg gestartet. Nach der Begrüssung durch den Gemeindevorsteher Christoph Beck gibt es nun Führungen im Walsermuseum und im Hagstickerhuus, dazu Tanzdarbietungen und musikalische Einlagen.

Liechtenstein-Song

Platzkonzert der Harmoniemusik Triesenberg.

*********************************************

12.25

Anlass für die Festivitäten heute ist ja die Eröffnung des Liechtenstein-Wegs, anlässlich der 300-Jahr-Feierlichkeiten. Marco «Büxi» Büchel und Walter Seger haben den 75 Kilometer langen Weg von Ruggell bis nach Balzers erkundet. Im Videoclip gibt es ein paar Eindrücke davon.

**********************************************

12.00 

So tönte es in Ruggell. Ein Ausschnitt aus dem Frühschoppenkonzert des Musikvereins Frohsinn mit den Jugendmusikanten.

*****************************************

11.45

Erste Eindrücke aus Gamprin-Bendern. Hier gibt es auf dem historischen Kirchhügel in Bendern Führungen durch das Liechenstein-Institut. Dabei können auch die archäologischen Grabungen unterhalb der Bendner Kirche besichtigt werden. Auf dem Bongertplatz gibt es Speiss und Trank.

Liechtenstein-Weg

Reges Interesse an den Führungen auf dem Kirchhügel.

 

Liechtenstein-Weg

*******************************************

11.45

In Rugell geht die Post ab. Hier wird zusätzlich die Pumptrack-Anlage eingeweiht. Nach der offiziellen Begrüssung gibt es auch noch einen Auftritt von Rahel Oehri-Malin mit dem Liechtenstein-Song «Do khör ii hi». Wir sind gespannt und werden den Auftritt voraussichtlich auf unserem Facebook-Kanal übertragen.

Liechtenstein-Weg

 

Liechtenstein-Weg

Die Vorsteherin Maria Kaiser-Eberle begrüsst die rund 500 Gäste in Ruggell

Liechtenstein-Weg

**********************************

11.35

Ein Rückblick auf die Ansprachen von Daniel Risch und Mauro Pedrazzini bei der offiziellen Eröffnung des Liechtensteing-Weg.  Daniel Risch verwies bei seiner Ansprache darauf, dass nicht nur der 300. Geburtstag, sondern auch die 300-jährige Zusammenarbeit zwischen Fürst und Volk gefiert werde. Er erinnerte an unsere Vorfahren, denen das Land viel zu verdanken habe. Doch es brauche auch die künftige Generation, um weiterhin erfolgreich zu bleiben. «Alle Generationen tragen ihren Teil dazu bei, was wir sind und wer wir sind.»

Übrigens: Daniel Risch will den gesamten Liechtenstein-Weg mit seiner Famile in diesem Jahr ablaufen.

Der Gesellschaftsminister Mauro Pedrazzini wünscht sich ein Lebensgefühl für Liechtenstein, dass die Identität fördert. Kern dieses Lebensgefühls sollte das Streben nach Glück sein. «Wir sollten keine Anstrengung auslassen, um nach dem Glück zu streben.»

Liechtenstein-Weg

11.30 Uhr

Seitenblick nach Vaduz. Stefanie Hasler und Hubert Hilti haben die anvisierten 300 Runden durch das Städtle Vaduz bald geschafft. Das wären dann total 170 Kilometer für «diazwoschoweder»

300 Runden

Bald sind die 300 Runden geschafft.

11.20

Bei uns sind die ersten Bilder von den Festplätzen eingetroffen. Der neu eröffnete Spielplatz beim Vogelparadies Birka wird schon rege genutzt. Gut 100 Leute sind vor Ort dabei.

Liechtenstein-Weg

Da ist schon mächtig was los in Mauren.

11.10

Bereits gestern fanden anlässlich der 300-Jahr-Feier Anlässe statt. So wurden an der Veranstaltung «Brückenschlag» den freundschaftlichen und guten Partnerschaften mit der Schweiz gedacht. Diesseits und jenseits des Rheins trafen sich die Leute um gemeinsam zu feiern. Die Bilder vom Fest, hier

Fotostrecke: Brückenschlag Vaduz-Sevelen
Brückenschlag Vaduz-Sevelen
Brückenschlag Vaduz-Sevelen
Brückenschlag Vaduz-Sevelen
Brückenschlag Vaduz-Sevelen
Brückenschlag Vaduz-Sevelen
Brückenschlag Vaduz-Sevelen
Brückenschlag Vaduz-Sevelen
Brückenschlag Vaduz-Sevelen
Brückenschlag Vaduz-Sevelen
Brückenschlag Vaduz-Sevelen

****************************************

11.00

Der Liechtenstein-Weg. Die Beschilderung dieses Weitwanderwegs, der durch alle elf Gemeinden des Landes führt, ist bereits seit Anfang April im Gang. und sollte bis heute abgeschlossen sein. Gleichzeitig mit der Einweihung des Weges wird auch die App «LIstory» lanciert. Diese auf Mobiltelefon installierte Anwendung erzählt dem Nutzer an 147 Erlebnisstationen entlang des Weges Historisches und Wissenswertes rund um das Land Liechtenstein.

*****************************************

10.45

In Kürze geht es auf allen Festplätzen im Land mit den Aktivitäten zur Eröffnung des Liechtenstein-Weg los. Was passiert in meiner Gemeinde, wo finde ich den Event, der mir am besten zusagt? Hier die Übersicht

Und falls Sie ein tolles Foto vor Ort machen oder Ihnen sonst etwas spannendes rund um die Eröffnung des Liechtenstein-Weg auffällt. Sie können uns den Input gerne mailen: redaktion@vaterland.li

****************************************

10.30 

Weitere Eindrücke vom Festplatz in Eschen. Die grösste je fabrizierte Liechtenstein-Flagge wurde vom Pfarrer gesegnet.

Liechtenstein-Weg

 

Liechtenstein-Weg

Der Gottesdienst wurde vom Gesangsverein Kirchenchor Eschen musikalisch untermalt.

 

**********************************************

10.15 

Ein Tipp für Kurzentschlossene. Das Liniennetz der Liemobil kann heute den ganzen Tag kostenlos genützt werden. Die Besucher der Programme in den Gemeinden werden denn auch gebeten die öffentlichen Verkehrsmittel zu benützen.

**********************************************

Liechtenstein-Weg

Könnte es sein, dass bald zum ersten Mal der Magen knurrt? Auf jeden Fall machen sich die Verpflegungsstände bereit.

*********************************

10.00

Bald geht es auf den Festplätzen in allen elf Gemeinden mit den Festivitäten los. Das Beispiel Schellenberg zeigt, wie vielfältig das Program ist. Und im Sportpark Eschen-Mauren läuft noch immer der Gottesdienst. Bis zu den Ansprachen, die eigentlich auf 09.45 Uhr geplant waren, dauert es noch etwas.

Liechtenstein-Weg

Ein vielfältiges Programm heute in Schellenberg

*******************************************

09.50

Und übrigens, heute wird das Land offiziell beflaggt. Die Bevölkerung wurde auch dazu aufgerufen, ihre Privathaushalte zu beflaggen. Machen Sie mit? Hier geht es zu unserer Umfrage dazu: Wochenumfrage

*******************************************

09.45

In Kürze gibt es die Ansprachen von Daniel Risch und Mauro Pedrazzini. Im Vorfeld sagten sie zu diesem Anlass: «Nach dem offiziellen Staatsakt am 23. Januar, an dem Liechtenstein Staatsgäste aus der Schweiz, Österreich und Deutschland begrüssen durfte, werden wir nun wie geplant in den wärmeren Monaten des Jahres jene Grossanlässe der Jubiläumsfeierlichkeiten durchführen, welche für das ganze Volk zugänglich sind». Die Eröffnung des Liechtenstein-Wegs, welcher alle elf Gemeinden miteinander verbindet, werde ein Fest für die ganze Bevölkerung-, und habe deshalb auch eine symbolische Bedeutung.

*******************************************

Liechtenstein-Weg

Büxi ist auch vor Ort.

09.40 

Eindrücke vom Gottesdienst. Musikalisch wird dieser vom Gesangsverein Kirchenchor Eschen untermalt.

********************************************

09.35

Die Örtlichkeit für den Gottesdienst ist nicht zufällig gewählt, mit dem Papstdenkmal beim Sportplatz Eschen-Mauren verbinden viele Liechtensteiner einen der vielen historischen Momente, welche das Selbstverständnis des Staats prägten. Der 26. Mai soll ein Tag der Geschichte Liechtensteins sein.

Liechtenstein-Weg

Von oben. Der feierliche Dankesgottesdienst beim Papst-Denkmal in Eschen mit der riesigen Liechtenstein-Flagge.

09.05 

Der Gottesdienst beginnt. Das Wetter ist noch trüb, aber mindestens ziemlich trocken.

***********************************************

09.00 

In Kürze startet der Festgottesdienst und die Vorsteher und Bürgermeister des Landes sind vor Ort live dabei.

Liechtenstein-Weg

Gut gelaunt: Daniel Hilti und Manfred Bischof

08.52  

Impressionen und Eindrücke vom Festplatz in Eschen. 

Liechtenstein-Weg

Die Besucher werden mit Alphornklängen begrüssst.

 

Liechtenstein-Weg

Daniel Risch und Mauro Pedrazzini werden die offizielle Ansprache halten.

 

Liechtenstein-Weg

********************************************

08.51 

Um 9 Uhr starten die Feierlichkeiten mit einem Gottesdienst beim Papstdenkmal  in Eschen. Dort hängt bereits eine riesige Liechtenstein-Flagge. Es ist die grösste je fabrizierte Liechtenstein-Fahne. Sie ist 85m2 gross und wurde von der Fahnenfabrik Sevelen gebaut. Sie wird heute noch Kaplan Michael Wimmer aus Nendeln gesegnet.

Liechtenstein-Weg

Die grösste je fabrizierte Liechtenstein-Fahne hängt am Papstdenkmal in Eschen.

***********************************

08.50 Uhr

Wir begrüssen Sie herzlich zum heutigen Live-Ticker. Wir halten Sie hier über die Geschehnisse des Tages am laufen. Falls Sie Bilder, Videos und Input zu den Anlässen haben, können Sie uns diese gerne zustellen. Und zwar auf unsere Redaktionsadresse. redaktion@vaterland.li Besten Dank.

26. Mai 2019 / 08:40
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
16. September 2019 / 09:34
15. September 2019 / 23:11
15. September 2019 / 14:18
15. September 2019 / 13:25
Aktuell
17. September 2019 / 02:47
17. September 2019 / 01:36
17. September 2019 / 01:22
17. September 2019 / 00:10
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Halloween
Zu gewinnen 5 x 2 Tickets für das gruseligste Festival der Schweiz am 2. November in der Markthalle Sargans
12.09.2019
Facebook
Top