­
­
­
­

US-Arbeitslosenzahl steigt dramatisch an

Wegen der Zuspitzung der Corona-Krise in den USA sind die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe erneut dramatisch angestiegen. Ihre Zahl hat sich in der letzten Woche auf nunmehr 6,65 Millionen etwa verdoppelt, wie das US-Arbeitsministerium am Donnerstag mitteilte.
In den USA droht laut Ökonomen ein Anstieg der Arbeitslosenraten auf mehr als 10 Prozent. (Archivbild)
In den USA droht laut Ökonomen ein Anstieg der Arbeitslosenraten auf mehr als 10 Prozent. (Archivbild)
Analysten hatten lediglich mit 3,5 Millionen Anträgen gerechnet. Die Zahl der Erstanträge in der Vorwoche war mit knapp 3,3 Millionen bereits die höchste seit Beginn der Erfassung der Daten gewesen.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­