­
­
­
­

Trump rät nun doch zu Gesichtsmasken

Die US-Regierung rät entgegen einer bisher geltenden Richtlinie nun auch zum Tragen von Gesichtsmasken als Massnahme gegen die Ausbreitung des Coronavirus. "Das ist freiwillig", sagte Trump am Freitagabend (Ortszeit) im Weissen Haus.
Die US-Regierung hat ihre Meinung zum Tragen von Gesichtsmasken geändert. US-Präsident Donald Trump empfiehlt nun doch diese Massnahme zur Eindämmung der Coronapandemie. (Archivbild).
Die US-Regierung hat ihre Meinung zum Tragen von Gesichtsmasken geändert. US-Präsident Donald Trump empfiehlt nun doch diese Massnahme zur Eindämmung der Coronapandemie. (Archivbild).
Er fügte hinzu: "Ich habe mich entschieden, es nicht zu tun." Die Empfehlung beziehe sich auf Masken aus Stoff, die man zum Beispiel zu Hause machen könne, nicht aber auf medizinische Schutzmasken.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­