­
­
­
­

Djokovic mit fünftem Rom-Triumph zum Rekord

Novak Djokovic gewinnt zum fünften Mal das ATP-Turnier von Rom. Die Weltnummer 1 aus Serbien schlägt den Argentinier Diego Schwartzman (ATP 15) im Final 7:5, 6:3 und stellt damit einen Rekord auf.
Novak Djokovic gewinnt in Rom einen hochklassigen Final gegen Diego Schwartzman
Novak Djokovic gewinnt in Rom einen hochklassigen Final gegen Diego Schwartzman

Für Djokovic war es nach den Finalniederlagen 2016, 2017 und 2019 der erste Turniersieg in der Ewigen Stadt seit 2015, als er Roger Federer in zwei Sätzen bezwang.

Damit hält der 33-Jährige aus Belgrad nun ...

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­