­
­
­
­

Lausanne-Sport gegen Basel verschoben

Der Kälteeinbruch in der Schweiz mit Temperaturen unter dem Gefrierpunkt auch am Nachmittag sowie mit einer empfindlichen Bise bringt den Kalender der Swiss Football League etwas durcheinander.
Vereister Rasen - sowohl in Lausanne als auch in Winterthur kann nicht gespielt werden
Vereister Rasen - sowohl in Lausanne als auch in Winterthur kann nicht gespielt werden (Bild: KEYSTONE/PETER KLAUNZER)

Wegen gefrorenen Terrains mussten in der Super League die Partie zwischen Lausanne-Sport und dem FC Basel sowie in der Challenge League das Spiel Winterthur - Vaduz verschoben werden.

Sowohl auf der Pontaise wie auf der Schützenwiese war das Spielfeld teilweise vereist, weshalb für die Spieler erhebliche Verletzungsgefahr bestanden hätte. Wann die Partien stattfinden, wird in den kommenden Tagen entschieden.

In der Super League ist in den nächsten zwei Wochen eine Ansetzung von Lausanne-Sport - FC Basel unter der Woche nicht möglich. Am kommenden Dienstag spielt der FCB im Cup-Halbfinal gegen die Young Boys, am Mittwoch, 7. März, steht für den Schweizer Meister das Rückspiel in den Achtelfinals der Champions League bei Manchester City auf dem Programm. (sda)

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Zustimmen

Kommentare
0 Kommentare
Kommentare hinzufügen
Noch Zeichen

Um Kommentare zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein!

Wenn Sie noch keinen Account haben, füllen Sie bitte die notwendigen Daten für eine Registrierung aus. Sie werden automatisch eingeloggt und können anschliessend Ihren Beitrag verfassen.

Anmelden oder registrieren

oder

Ähnliche Artikel

Karim Benzema leitet mit dem Anschlusstreffer in der 87. Minute Reals Aufholjagd ein
Nach dem Sieg im Clasico setzt es für Real Madrid wieder einen Dämpfer ab. Die Madrilenen entgehen in der Champions League einer Schmach bei ...
27.10.2020
Bitter: ManCitys Starstürmer Sertgio Agüero fällt bereits wieder aus
Manchester City muss möglicherweise bis zu einem Monat lang auf seinen argentinischen Topstürmer Sergio Agüero verzichten, der wegen einer ...
27.10.2020
Wichtigste Teamstütze: Captain und Abwehrchef Sergio Ramos kehrt bei Real Madrid nach kurzer Verletzungspause zurück
In der Meisterschaft merzt Real Madrid seinen Fehlstart am Wochenende mit dem Sieg gegen Barcelona aus.
27.10.2020
­
­