­
­
­
­

Zwei neue Frauen-Statuen sorgen in New York für Wirbel

Zwei neue und völlig unterschiedliche Frauen-Statuen - eine Nonne und eine nackte Frau - haben auf ebenfalls völlig unterschiedliche Art und Weise in New York für Wirbel gesorgt.
dpatopbilder - Eine Medusa-Statue des argentinischen Künstlers Luciano Garbati steht vor dem Gerichtsgebäude im südlichen Manhattan. Zwei neue und völlig unterschiedliche Frauen-Statuen - eine Nonne und eine nackte Frau - haben auf ebenfalls völlig unterschiedliche Art und Weise in New York für Wirbel gesorgt. Foto: Christina Horsten/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung über die Statue und nur mit vollständiger Nennung des vorstehen
dpatopbilder - Eine Medusa-Statue des argentinischen Künstlers Luciano Garbati steht vor dem Gerichtsgebäude im südlichen Manhattan. Zwei neue und völlig unterschiedliche Frauen-Statuen - eine Nonne und eine nackte Frau - haben auf ebenfalls völlig unterschiedliche Art und Weise in New York für Wirbel gesorgt. Foto: Christina Horsten/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung über die Statue und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits.
Vor dem Gerichtsgebäude im südlichen Manhattan, in dem unter anderem der frühere Hollywood-Mogul Harvey Weinstein wegen Sexualverbrechen verurteilt wurde, steht seit kurzem eine Medusa-Statue - nackt, mit Schwert in ...

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­