­
­
­
­

Kroatien: Kind stirbt nach Erdbeben

Ein schweres Erdbeben hat am Dienstag Kroatien erschüttert. Kroatische Medien berichteten von schweren Schäden und mindestens einem getöteten Kind in der Kleinstadt Petrinja, 45 Kilometer südöstlich von Zagreb.
dpatopbilder - Ein durch ein Erdbeben beschädigtes Dach in Sisak. Erneut wurde Kroatien von einem Erdbeben erschüttert. Foto: --/AP/dpa
dpatopbilder - Ein durch ein Erdbeben beschädigtes Dach in Sisak. Erneut wurde Kroatien von einem Erdbeben erschüttert. Foto: --/AP/dpa
Das Zentrum von Petrinja liege praktisch in Trümmern, hiess es. Schwere Beschädigungen wurden auch aus der Hauptstadt Zagreb gemeldet.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­