­
­
­
­

Gates will globale Lösung für Impfstoff

Die gegenwärtige Lage kann sich nach Ansicht von Bill Gates erst dann wieder normalisieren, falls es für alle Menschen auf der Welt einen Impfstoff gegen das neuartige Coronavirus gibt. Es müsse mit Hochdruck an dessen Entwicklung gearbeitet werden.
Einer der reichsten Menschen der Welt, Bill Gates, fordert weltweite Anstrengungen, um einen Impfstoff in der Coronavirus-Krise zu finden. (Archivbild)
Einer der reichsten Menschen der Welt, Bill Gates, fordert weltweite Anstrengungen, um einen Impfstoff in der Coronavirus-Krise zu finden. (Archivbild)
Dies sagte der Microsoft-Gründer und Co-Vorsitzende der Bill und Melinda Gates Stiftung am Sonntag (Ortszeit) dem Sender Fox News.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­