­
­
­
­

USV-Reserven im Cup krasser Aussenseiter

Fussball. ? Im zweiten Viertelfinalspiel des Liechtensteiner Aktivcups kommt es morgen Abend, um 19.30 Uhr, zum Duell zwischen den Reserven des USV Eschen-Mauren und der ersten Mannschaft des FC Schaan.

Der Zweitligist aus dem Oberland ist dabei klar zu favorisieren und alles andere als ein souveräner Sieg des derzeitigen Leaders der Regional-Gruppe 1 käme einer grossen Überraschung gleich. Nichtsdestotrotz wollen die von Peter Vonbrül trainierten Unterländer natürlich dagegen halten und ihre kleine Chance wahrnehmen. So lange es nämlich 0:0 steht, lebt beim Viertligisten die Hoffnung auf eine Sensation. Die Schützlinge von Trainer Marco Rissi dagegen versuchen, so schnell als möglich ein frühes Tor zu erzielen, um das Cupspiel im Sportpark in die richtige Bahnen zu lenken. (psp)

 

Schlagwörter

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Ähnliche Artikel

AboHeute Drittliga-Duell
Die Vaduzer Profis nutzten vor drei Wochen die ruhigere Länderspielpause, um ihre Pflichtaufgabe gegen die dritte Mannschaft der USV Eschen/Mauren hinter sich zu bringen. Angesichts der sechs Klassen Unterschied war es eine klare Angelegenheit (8:0-Sieg). Mehr Spannung ist bei den drei ausstehenden Cup-Viertelfinale zu erwarten.
11.10.2022
Abo5 FL-Teams in einer Gruppe
Schon in der letzten Saison durften sich einheimische Fans über zwölf Derbys in der 3. Liga freuen. In der Meisterschaft 22/23 werden es sogar einige mehr.
22.06.2022
AboCupviertelfinale
Beide Liechtensteiner Erstligisten setzen sich mehr oder weniger souverän gegen die unterklassigen Teams durch.
15.03.2022
Wettbewerb
LISA UND MAX - Mischa ist weg! Das Liechtensteiner Wimmelbuch
Lisa und Max
Umfrage der Woche
Am Freitag startet der FC Vaduz vom zweitletzten Platz in die Rückrunde. Wo steht der FCV am Ende der Saison?
­
­