­
­
­
­

«Ein starkes Zeichen für den Gewerbestandort»

Dieses Wochenende findet die zweite Ausgabe der IGXPO statt. Für den Vorsteher Daniel Hilti hat die Frühlingsmesse einen positiven Einfluss auf Schaan: «Die IGXPO ist ein starkes Zeichen für den Gewerbestandort Schaan», sagt Hilti.

Herr Hilti, was bedeutet die IGXPO für Schaan?
Daniel Hilti: Die IGXPO ist ein wichtiger Anlass für Schaan, weil dadurch die Möglichkeit besteht, den Gewerbestandort Schaan positiv darzustellen. Die Gemeinde Schaan hat ein sehr breites Angebot und ist stolz auf seine Gewerbetreibenden. Ich danke der IG Schaan, dass sie es wiederum geschafft hat, ihre Betriebe für diese Ausstellung zu motivieren. Die IGXPO ist ein starkes Zeichen für den Gewerbestandort Schaan.

Wie sehen Sie diesbezüglich die Verbindung von Gemeinde und Gewerbe?

Die Gemeinde unterstützt die IG Schaan und somit auch die Gewerbebetriebe ideell und materiell. Es ist daher selbstverständlich, dass die Infrastruktur für die IGXPO zur Verfügung gestellt wird und die Gemeinde somit auch ihren Beitrag leistet, damit die Gewerbetreibenden eine professionelle Plattform haben.

Wie war für Sie die erste IGXPO vor zwei Jahren?

Es war eine gelungene und erfolgreiche Veranstaltung. Es kamen viele Besucherinnen und Besucher und die Ausstellung war sehr vielseitig, interessant und sehenswert. Es ist immer wieder bemerkenswert, zu sehen, wie breit die Produktpalette in Schaan ist.

Wie kann oder soll die IGXPO in den kommenden Jahren ausgebaut werden?

Ich hoffe, dass die IGXPO Bestand haben wird. Es dauert bei jedem neuen Anlass ein paar Jahre, bis er etabliert ist. Die IGXPO ist auf dem besten Weg dorthin. Ich denke, dass nicht die Grösse der Veranstaltung massgebend ist, sondern die Qualität. Die IGXPO hat eine hohe Qualität, weil die Ausstellerinnen und Aussteller professionell arbeiten. (Interview: lb)

 

Schlagwörter

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Ähnliche Artikel

Abo
Am Montagabend fand in Triesenberg die Abschlussveranstaltung des Vereins Elf statt. Das Thema der Veranstaltung war «Dorfzentren der Zukunft» und es wurde über die Anforderungen an ein effizientes Zentrum sowohl in der Gegenwart als auch in der Zukunft diskutiert.
12.12.2023
AboNord- und Südschlaufe durchs Dorf
Die Gemeinde Schaan hat den Auftrag für den Ortsbus-Betrieb an die Philipp Schädler Anstalt zum Preis von rund 731'000 Franken vergeben.
21.06.2024
Abo
Die Gemeinde Schaan hat den Auftrag für den Ortsbus-Betrieb an die Philipp Schädler Anstalt zum Preis von rund 731 000 Franken vergeben.
20.06.2024
­
­