• Titel des Bildes

Neuer Landesrekord und 17. Platz für Hassler

Schwimmerin Julia Hassler gelang auch im Vorlauf über 800m Freistil eine ausgezeichnete Leistung. Die 19-jährige stellte wie bereits über 400m einen neuen Landesrekord auf. Und wie: Sie unterbot ihre Zeit von der EM in Ungarn um genau 3 Sekunden und realisierte den 17. Rang.

London. - Hassler gewann am Donnerstagvormittag ihren Vorlauf in einer Zeit von 8:35,18 Minuten. Ihr bisheriger Landesrekord, den sie erst im Mai in Debrecen aufgestellt hatte, lag bei 8:38,18 Minuten. Den Final der besten Acht erreichte Hassler mit dem neuen Liechtensteiner Landesrekord dennoch nicht. 8 Sekunden betrug ihr Rückstand auf Platz 8. Den 17. Rang in einem Feld von 35 Teilnehmerinnen zu belegen besagt dennoch, dass sie sich in der ersten Ranglistenhälfte klassieren konnte. «Das ist mehr als nur sensationell», freute sich LOSV-Präsident Leo Kranz vor Ort.

Rechnung ging auf

Für die Schellenbergerin gehen somit nach zwei tollen Einsätzen ihre ersten Olympischen Spiele zu Ende. Sie ist ein Versprechen für die Zukunft. «Ich bin sehr zufrieden, denn die Rechnung ist aufgegangen», strahlte Julia Hassler in der Mixed-Zone des Aquatics Center von London. (ga /eh)

Mehr in der Print- und Online-Ausgabe des «Liechtensteiner Vaterlands» von Freitag.

02. Aug 2012 / 13:37
Geteilt: x
Lesertrend
Meistgelesen
19. November 2018 / 20:17
19. November 2018 / 11:42
18. November 2018 / 12:38
Meistkommentiert
09. November 2018 / 10:11
14. November 2018 / 05:00
18. November 2018 / 12:38
Aktuell
20. November 2018 / 00:24
19. November 2018 / 22:50
19. November 2018 / 21:21
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
GOSPEL
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für das Konzert am Donnerstag, 20. Dezember um 20 Uhr im SAL, Schaan
vor 14 Stunden
Facebook
Top