• Titel des Bildes

Weitere Hürde zu Schengen geschafft

Das Europäische Parlament ist am Dienstag der Empfehlung des Ausschusses für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres gefolgt und hat dem Beitritt Liechtensteins zum Schengen-Raum grünes Licht erteilt.

Strassburg/Vaduz. – Neben dem Schengenbeitritt hat das Europäische Parlament zudem zwei weitere Vorlagen in diesem Zusammenhang abgesegnet – die Assoziierung Liechtensteins zum System von Dublin bezüglich Asylwesen und den Beitrag Liechtensteins zum Aussengrenzenfonds. Mit der Zustimmung des Parlaments muss Liechtenstein nur noch eine politische Hürde nehmen, den EU-Ministerrat. Anschliessend kann die Evaluation Liechtensteins zur Schengen-Konformität durchgeführt werden. Wenn der Ministerrat dem Beitritt Liechtensteins rasch zustimmt und die Evaluation planmässig verläuft, kann der Schengen-Raum noch in diesem Jahr um rund 160 Quadratkilometer wachsen. (rb)

15. Feb 2011 / 14:06
Geteilt: x
Lesertrend
Meistkommentiert
07. August 2020 / 09:00
30. Juli 2020 / 20:37
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Entdeckung einer Landschaft
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für den Film ENTDECKUNG EINER LANDSCHAFT, Freitag, 14. August, 21:00
06.08.2020
Facebook
Top