­

Klaus Tschütscher von Fürstenhaus geehrt

Erbprinz Alois hat in Stellvertretung von Fürst Hans-Adam II. am Donnerstag dem vormaligen Regierungschef Klaus Tschütscher den Titel «Fürstlicher Rat» verliehen. Auch weitere Regierungsräte der alten Regierung sowie das Landtagspräsidium durften auf Schloss Vaduz wegen ihrer besonderer Verdienste einen fürstlichen Orden in Empfang nehmen.

Vaduz. - Erbprinz Alois empfing folgende Personen zur Ordens- bzw. Titelverleihung auf Schloss Vaduz:

  • Alt-Landtagspräsident Arthur Brunhart: Orden «Komturkreuz mit Stern»
  • Alt-Landtagsvizepräsidentin Renate Wohlwend: Orden «Komturkreuz mit Stern»
  • Alt-Regierungschef Klaus Tschütscher: Titel «Fürstlicher Rat»
  • Alt-Regierungschef-Stellvertreter Martin Meyer: Orden «Komturkreuz mit Stern»
  • Alt-Regierungsrat Hugo Quaderer: Orden «Komturkreuz»

Die Verleihung erfolgte aufgrund der besonderen Verdienste der Geehrten um das Land Liechtenstein. (ikr)

Schlagwörter

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Zustimmen

Ähnliche Artikel

Erwachsenbildungszentrum Steinegerta Schaan
Alle 25 Jahre haut Fürst Hans-Adam so richtig auf den Putz. 1970 mit der «Rucksack-Rede» und 1995 mit der «Grüssaugust»-Bemerkung.
14.01.2020
Erbprinz Alois, Vaduz
Erbprinz Alois rechnet durch die Coronakrise mit langfristigen und dauerhaften Veränderungen.
10.08.2020
Am 18. September 1990 wurde Liechtenstein als 160. Mitglied in die Organisation der Vereinten Nationen aufgenommen.
12.09.2020
­
­