­
­
­
­

Horte der Artenvielfalt unter Druck

Trockenwiesen und -weiden sind besonders artenreich und stehen deshalb unter Schutz. Allerdings scheint sich ihr Zustand besonders in hohen Lagen verschlechtert zu haben, berichten WSL-Forschende.
Artenreiche Wiese "Marièrs" bei Scuol GR auf 2100 Metern.
Artenreiche Wiese "Marièrs" bei Scuol GR auf 2100 Metern.
Wo nicht gedüngt oder bewässert, aber ab und zu gemäht und geweidet wird, entsteht ein kleiner Garten Eden der Artenvielfalt. Die Schweiz hat im 20.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­