­
­
­
­
Promotion

Schaaner Narren noch immer auf Frauensuche

Am Sonntag findet der Schaaner Fasnachtsumzug statt. Es ist der grösste Umzug der Region mit mehr als zehntausend Zuschauern und ist fester Bestandteil der Fasnacht.
Fasnachtsumzug
Fasnachtsumzug in Schaan am Sonntag den 19. Februar 2023 Foto: Brigitt Risch, Schaan (Bild: Brigitt Risch)
Die Narrenzunft Schaan (Bild: Mario Frick)

Die Narrenzunft Schaan wurde 1965 gegründet und ist seither für die Organisation des seit 1952 durchgeführten Fasnachtsumzugs in Schaan verantwortlich. Aktuell besteht der der Verein aus 19 Narren (ja, männlich). Es gibt aber nun auch einige weibliche Aspirantinnen.

Motto: Narr sucht Frau

Dieses Jahr wird in Liechtenstein 40 Jahre Frauenstimmrecht gefeiert. Zuvor hatten die Männer abgelehnt. Das Verhältnis zwischen Mannen und Frauen war sehr angespannt. Die Narrenzunft hat sich vor sieben Jahren schon mal mit der Gleichberechtigung befasst. Sie stellten damals das Motto Frauenquote vor.

Die Narrenzunft Schaan (Bild: Mario Frick)

Mit diesem Motto nahm sich die Narrenzunft aber auch selber ein wenig hoch, schliesslich gibt es bisher keine einzige Närrin in der Zunft. Genauso wie es beim Klerus keine Priesterinnen gibt. «Jetzt wissen wir, welche Männerbastion denn zuerst gefallen ist. Um endlich zu unseren Närrinnen zu kommen, rufen wir aus: Narr sucht Frau!» (Anzeige)

Programm und Infos

Das Programm der Schaaner Fasnacht kann gibt es hier:
www.narrenzunftschaan.li
infos@narrenzunftschaan.li

 
Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Kommentare

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben

Kommentare hinzufügen

Ähnliche Artikel

Abo
Der neuste Schillingreport zeigt, wieso hiesige Firmen die Diversitätsziele trotz einiger Fortschritte noch lange nicht erreichen und welches Land noch schlechter dasteht als die Schweiz.
vor 13 Stunden
Abo
Am Sonntag wird in Weissrussland gewählt: Nach dem Aufstand von 2020 werden mit extremen Methoden selbst die kleinsten Lücken für abweichende Meinungen geschlossen.
22.02.2024
Wettbewerb
3x2 Tickets für das «Fankhauser-Konzert» in Mels zu gewinnen
Fankhauser
vor 10 Stunden
Umfrage der Woche
Sollen Gemeinden kritischer sein, bei der Bewilligung von politisch motivierten Veranstaltungen?
­
­