• Website der VP Bank mit Award ausgezeichnet
    Die Expansion in Luxemberg ist abgeschlossen.

VP Bank schliesst Übernahme in Luxemburg ab

Per 1. Februar 2019 wurde die Übernahme der Luxemburger Private Banking Aktivitäten der Catella Bank durch die VP Bank (Luxembourg) SA abgeschlossen. Die Übernahme wurde am 26. Oktober 2018 angekündigt.

Wie die VP Bank in einer Mitteilung schreibt, wurde diese Transaktion in Form eines Asset Deals wie geplant am 1. Februar 2019 erfolgreich vollzogen. Sie beinhaltete die Übernahme von elf Mitarbeitenden sowie die Migration von Kundenvermögen von 860 Millionen Franken. Der Kaufpreis betrug 10,4 Millionen Franken.

Von der Übernahme ausgeschlossen ist das Private Banking Geschäft der Catella Bank S.A. in Schweden. (pd/red)

07. Feb 2019 / 09:38
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Cheering crowd at a concert
Zu gewinnen 2 x 2 Karten für das Seenachtsfest am Samstag, 6. Juli
17.06.2019
Facebook
Top