­
­
­
­
Geldwäscheverdacht

Sigma-Strafanzeige: Der Untreue verdächtigt

Die Ermittlungen rund um den entlassenen Chef der Sigma-Bank laufen weiter.
Dorothea Alber
Die Sigma Bank mit Standort in Schaan.
Ein ehemaliger Bankchef, ein Treuhänder und eine Vermögensverwaltung stehen in Liechtenstein seit vergangenem Sommer unter Geldwäscheverdacht.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­