• Hinter der Scheibe: Eine Mitarbeiterin am Kiosk im Roxymarkt in Balzers.  (Daniel Schwendener)

Kassierinnen arbeiten hinter Plexiglas

Im Roxymarkt in Balzers sind zum Schutz der Mitarbeitenden an der Kasse Plexiglasscheiben angebracht worden.

Die Mitarbeitenden an den Kassen und am Kiosk im Roxymarkt in Balzers arbeiten seit drei Tagen hinter einer Plexiglasscheibe. Sie wurden dort angebracht, um die Gefahr einer Infizierung mit dem Coronavirus zu verringern. 

Die Massnahme wird auch an den Kassen im REC Ruggell, im Lindamarkt Schaan, im Rhymarkt Grabs und im Ragazer Markt umgesetzt. Sie alle gehören zur Firmengruppe von Inhaber Stefan Ospelt. 

Die Migros in der Schweiz plant in den kommenden Tagen, Plexiglasscheiben an den Kassen anzubringen. Auch bei Coop ist die Aktion schon im Gang. 

Es wird im Detailhandel auch begrüsst, wenn Kunden statt mit Bargeld mit Karte bezahlen, wie ein Schild vor der Bäckerei Wüst im Roxymarkt zeigt. (vb)

18. Mär 2020 / 16:21
Geteilt: x
1 KOMMENTAR
Digitalisierung schützt Kassiererin und Kunden besser
Der Roxy Markt basiert auf einem veralteten Markt Konzept, da wurde gespart. Selfscanning würde viele Probleme elegant umschiffen anstatt mit plumpen Plexiglas die Kassierein abzuschotten. Plexy ist auch nicht permanent wirklich clean zu halten ist.
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 19.03.2020 Antworten Melden

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Bauen und Wohnen Mai 2020
Zu gewinnen einen Gaskugel-Grill Chelsea 480 G der Marke ­Outdoorchef im Wert von 399 Franken von ­Eisenwaren Oehri AG in Vaduz.
07.05.2020
Facebook
Top