­
­
­
­

Zwei Liechtensteiner in der Fremde

Wegen ihres Studiums trainieren Julia Hassler und Patrick Vetsch derzeit an neuen Orten. Hassler absolviert ein Auslandsemester in den USA, Patrick Vetsch hat sein Studium an der Universität Bern begonnen und trainiert nun beim SK Bern.
Patrick Vetsch (zweiter von links) fühlt sich in Bern bereits wohl.
Patrick Vetsch (zweiter von links) fühlt sich in Bern bereits wohl.
Julia Hassler ist es gewohnt, in der Fremde zu trainieren. Die Schellenbergerin und beste Schwimmerin Liechtensteins zog es zu Beginn der Karriere zum Schweizer Verein Uster Wallisellen, wo sie mit Christoph Meier ...

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­