• Die Tennishalle Vaduz wird im kommenden Sommer saniert.
    Die Tennishalle Vaduz wird im kommenden Sommer saniert.

Vaduzer Tennishalle wird saniert

Der Gemeinderat Vaduz hat an seiner letzten Sitzung grünes Licht für die Sanierung der Tennishalle gegeben. Im Juli hat der Tennisclub Vaduz dem Gemeinderat ein Konzept vorgelegt und um Übernahme der Kosten ersucht. Diese belaufen sich auf 560'000 Franken. Die Bauarbeiten finden im Sommer 2019 statt.
Tennis. 

Die Tennishalle an der Schaanerstrasse in Vaduz wurde 1978 unter Mitwirkung der Gemeinde und dem Tennisclub Vaduz erstellt. Gemäss gemeinsamer Vereinbarung vom 5. Dezember 1978 (mit Ergänzung vom 1.  Januar 1980) trägt die Gemeinde den baulichen und der Verein den betrieblichen Unterhalt. Vor 14 Jahren wurde die Aussenhülle instand gestellt.

An seiner letzten Sitzung hat der Gemeinderat Vaduz nun grünes Licht für Sanierungsarbeiten gegeben. Einstimmig wurden 560'000 Franken gesprochen. Mehr als die Hälfte kostet dabei die Erneuerung des Spielfeldbelages (300'000 Franken). Daneben fallen die Sanierung der Nasszellen/Garderoben (100'000 Franken) und der Beleuchtung (140'000 Franken) an. Für Unvorhergesehenes wurden 20'000 Franken eingerechnet. "Die Sanierungsmassnahmen sollen im Sommer 2019 umgesetzt werden. Die Kosten sind ent-
sprechend im Budget 2019 bereits berücksichtigt", heisst es im Gemeinderatsprotokoll. (kop)

 

 

24. Okt 2018 / 14:24
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Auto Frühling Magazin 17.03.2020
Zu gewinnen 300 Franken Gutschein für einen Frühlingscheck bei der Garage Ihrer Wahl
13.03.2020
Facebook
Top